Sonntag, 14. August 2016

Vichy Slow Âge Tagespflege - Innovation

Slow Living ist längst nichts neues mehr, immer mehr Menschen setzen auf ein entschleunigtes Leben. Mehr Zeit für sich zu nehmen, die Zeit zu genießen und effektiv zu nutzen.

FEEL YOUNG. AGE SLOW. Vichy entwickelte Slow Âge mit dem Hintergrund die Hautalterung zu bekämpfen, anstatt diese immer nur zu korrigieren. Neben Thermalwasser aus Vichy stehen zwei weitere Hauptwirkstoffe im Fokus - Bacalin-Wurzel-Extrakt als hochwirksamer antioxidativer Wirkstoff, welcher auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet wird und ein Probiotikum-Derivat welche die Hautbarriere stärkt.

Vichy wirbt mit bewiesener Wirksamkeit gegen Alterszeichen bedingt durch: UVA – UVB – Luftverschmutzung – Stress – Erschöpfung – Nikotin - Schlafstörungen.



Vichy Slow Âge Tagespflege



Als Kosmetikerin habe ich bereits vorab vor einigen Wochen eine Vorkonfektionierung der neuen Slow Âge Innovation erhalten und konnte schon etwas testen. Die Tagespflege ist ein leicht cremiges Fluid, welches sich sehr angenehm auftragen lässt und sehr schnell einzieht. Es hinterlässt keinen lästigen, klebrigen Film auf der Haut.

Der florale, leicht pudrige Duft erinnert mich eher an ein Parfüm, als an eine Gesichtspflege. Der Duft ist nicht zu intensiv und verflüchtigt sich mit der Zeit. Die Pflege hat einen LSF von 25.


Vorkonfektionierung - Vichy Slow Âge


Was mich neben der Innovation und Entwicklung dieser neuen Tagespflege mitunter am meisten anspricht, ist definitiv dieser wunderschöne Flakon. Optisch schon mal ein Highlight, ich bin gespannt was ich Euch neben meinen ersten Eindrücken über diese Pflege berichten kann. Hierfür werde ich sie weiterhin noch einige Wochen ausgiebig testen.


Was haltet Ihr von dieser Tagespflege die Vichy auf den Markt bringen wird? 

Dienstag, 28. Juni 2016

Aromatherapie à la Primavera

PRIMAVERA feiert dieses Jahr einen ganz besonderen Geburtstag. 30 Jahre voller Erfahrungen und Wissen über pflanzliche Rohstoffe und dessen Wirkung auf unsere Seele und die Sinne unserer Haut.


Primavera in Oy-Mittelberg (Allgäu)

Täglich begegnen uns die unterschiedlichsten Düfte, sie bereiten uns Freude oder erinnern uns an schöne Augenblicke. Damit uns diese Düfte keine Kopfschmerzen bereiten, sollten wir auf die Qualität der Rohstoffe und ätherischen Öle achten.


Primavera bezieht diese wertvollen ätherischen Öle von ausgewählten Bio-Anbaupartnern aus der ganzen Welt. Diese nachhaltigen Anbauprojekte sind das Herzstück der Philosophie und sollen das ökologische Gleichgewicht der Natur erhalten.

Rosen aus dem türkischen Taurus-Gebirge, Zitrusöle aus dem strahlenden Sizilien, Neroli aus Ägypten oder feinste Kräuteröle wie Lavendel, Salbei und Kamille aus dem Piemont. Es klingt wie ein Märchen, aber genau in diesen und vielen weiteren Ländern der Welt werden diese duftenden Schätze angebaut, gepflegt und verarbeitet.


"Die Liebeserklärung an Mensch und Natur" - PRIMAVERA möchte sich für 30 Jahre Treue bedanken und hat eine Jubiläumskollektion auf den Markt gebracht.


Alles Liebe - das kostbare Öl der Damaszener Rose stammt aus der Türkei.

"Alles Liebe" verzaubert mit den Duftnoten der türkischen Rose, der Mandarine und Benzoe Siam. Ein fruchtig-rosiges Duftprofil bereitet einem gute Laune, Lust auf Sommer und schöne Stunden.

Geschenkset "Alles Liebe" - enthält 5ml der Duftmischung Alles Liebe (links im Bild) und einen Holzanhänger mit Rosenmotiv zum beträufeln. UVP 9,90 € - vegan.

Bio-Airspray "Alles Liebe" - hier bekommt Ihr 30ml Liebe zum versprühen. UVP 7,90 €.

Massageöl "Alles Liebe" - 50ml verwöhnende und harmonisierende Massagen. UVP 12 € - vegan.

Viel Glück - erfrischendes Lemongrass-Öl aus Südasien.



Geschenkset "Viel Glück" - für erfrischende Glücksmomente sorgen Lemongrass, Limette und Vanilleextrakt. Für viel Frische unterwegs gibts einen Filzanhänger in Glückskleeform und 5ml Duftmischung im Set. UVP 9,90 € - vegan.

Viel Freude - bereitet uns die würzige Note von Ingwer aus Sri Lanka.

Geschenkset "Viel Freude" - die würzig-fruchtige Mischung aus Ingwer und Limette gibt es als belebenden Duschbalsam und pflegende Körperlotion (je 100 ml). UVP 13 € - vegan.



Ganz besonders verzaubert hat mich das Bio Airspray "Alles Liebe" - der zarte Duft der Damaszener Rose in Kombination mit der Mandarine, die mich an meine Kindheit erinnert, duftet fruchtig-frisch und doch so angenehm leicht. Es ist mein erstes Airspray und auch mein erstes Primavera Produkt, wird aber mit Sicherheit nicht das einzige bleiben.


Die wunderschönen Bilder und weitere Produktinformationen findet Ihr auf www.primaveralife.de.

Sonntag, 8. Mai 2016

Sonnenschutz für die Haut - 8 € Sofort-Rabatt

Unsere Haut vor der Sonne zu schützen, ist nicht nur im Urlaub wichtig, sondern auch im Alltag.

Egal ob wir Fahrrad fahren, im Garten arbeiten oder einen Kaffee mit der Freundin trinken, die Sonne ist da, ganz egal ob wir uns in der Sonne oder im Schatten aufhalten.

Falls Ihr Euch mit Sonnenschutz-Produkten noch nicht eingedeckt habt oder einfach nie genug bekommen könnt, habe ich für Euch eine Aktion für die Sonnenschutz-Produkte von La Roche Posay.


Sonnenschutz-Aktion La Roche Posay 2016

Beim Kauf von 2 Anthelios Sonnenschutz-Produkten (La Roche Posay) erhaltet Ihr im Zeitraum vom 01. Mai bis 31. Juli 2016, einen Sofort-Rabatt über 8 €. Ausgenommen von der Aktion ist die Spielplatzgröße Dermo-Kids 40ml, der Stick für Empfindliche Hautpartien und der Lippenstick.


Eine tolle Aktion von La Roche Posay, somit können wir uns schon mit Sonnenschutz eindecken und sind für jedes Wetter gewappnet. Die Rabatt-Aktionen ist limitiert und jede Apotheke erhält je nach Bestellmenge eine unterschiedliche Anzahl von Rabatt-Coupons - schnell sein lohnt sich also!


Verwendet Ihr schon Sonnenschutz-Produkte von La Roche Posay?


Donnerstag, 5. Mai 2016

Caudalie S.O.S Vinosource Feuchtigkeitsserum

Trauben schmecken nicht nur köstlich, sondern pflegen die Haut auf eine ganz natürliche Weise - von innen und von außen....

Da ich meine Seren die meiste Zeit kombiniere, ist es für mich sehr wichtig, das die feuchtigkeitsspendende Wirkung nicht nur einen Tag lang anhält, sondern auch mal zwei oder drei Tage. Diese langanhaltende Wirkung macht für mich ein gutes Feuchtigkeitsserum aus, denn es soll auch die Haut ein Stück weit reparieren und dazu bringen, selbst wieder besser Feuchtigkeit zu speicheren und zu verteilen.




Biologisches Traubenwasser, Hyaluronsäure und Weintrauben-Polyphenole sind die Stars im S.O.S. Serum von Caudalie. Biologisches Traubenwasser und die Hyaluronsäure befeuchten intensiv und sorgen für eine optimale Verteilung der Feuchtigkeit in der Haut. Für eine Extraportion "Antioxidantien" sorgen die Weintrauben-Polyphenole die freien Radikalen entgegen wirken und uns somit vor der Entstehung unschöner Fältchen schützen sollen. Das geht übrigens auch von Innen - einfach nach Belieben Weintrauben naschen und somit die natürliche Schönheit von Innen unterstützen.

Ich wende es einfach morgens und/oder abends je nach Lust und Laune vor der Gesichtspflege an. Zwei Pumpstöße reichen vollkommen für Gesicht und Hals aus, hierbei gebe ich zuerst einen Pumpstoß in die Hände, verteile es kurz in den Handflächen und "tupfe" es mit flachen Händen auf mein Gesicht. Anschließend das gleiche Spiel noch einmal für meinen Hals. So benötige ich einfach viel weniger Produkt, als wenn ich es mit kreisenden Bewegungen verteile.

Da es ölfrei und nicht komedogen ist, kann es auch bei Mischhaut und zu Unreinheiten neigender Haut bedenkenlos verwendet werden.

Hyaluronsäure kennen viele aus Anti-Aging Seren oder diversen Feuchtigkeitsseren und kann eine vielfache Menge Feuchtigkeit in der Haut binden. In Kombination mit dem Traubenwasser hält diese feuchtigkeitsbindende und feuchtigkeitsspendende Wirkung bei mir deutlich länger an, die Haut fühlt sich frisch und prall an. Keine trockenen Stellen um die Nase oder unschöne Trockenheitsfältchen, auch dann nicht, wenn ich das Serum mal ein paar Tage nicht verwende. Und eine Extraportion Antioxidantien bietet diese Serum auch noch, da Weintrauben von Natur aus Polyphenole enthalten, wirkt dies gegen freie Radikale und beugen gleichzeitig vorzeitiger Fältchenbildung vor.

Mittlerweile ist es mein liebstes Feuchtigkeitsserum, es hat wertvolle und vor allem natürliche Wirkstoffe der Weintraube und ist wahnsinnig ergiebig. Ihr bekommt einen edlen Glasflakon mit Pumpspender, für exaktes und sparsames dosieren mit einem Inhalt von 30 ml für 29,20 € bei Caudalie im Onlineshop oder in der Apotheke vor Ort (mit Caudalie im Sortiment).


Sonntag, 17. April 2016

Vichy Normaderm - kleines Beautybag geschenkt!

Beim Kauf eines Produktes aus der Normaderm Linie von Vichy erhaltet Ihr derzeit ein kleines, aber feines Beautybag geschenkt. Darin enthalten sind eine Reisegröße vom Normaderm Reinigungsgel und Pröbchen der Normaderm Detox Nachtpflege.

Falls es Euch nicht direkt beim Kauf angeboten wird, fragt doch einfach mal in Eurer Apotheke vor Ort nach.


Die Reisegröße ist wahnsinnig ergiebig, mir reicht das meist gut eine Woche und das bei einer Verwendung von morgens und abends. Also wirklich sparsam!

Maskenball - Gesichtsmasken richtig auftragen!

Großporige Haut, Unreinheiten, fahler Teint, trockene schuppige Hautpartien oder Spannkraftverlust? Bei Gesichtsmasken ist die Auswahl riesen groß und bietet nahezu alles was das (Frauen-) Herz begehrt. Die Wahl wird Euch um vieles einfacher fallen, wenn Ihr Euren Hautzustand kennt und wisst, welche Produkte dazu passen.

Masken sollen die Haut mit Feuchtigkeits versorgen, straffen und zur Regeneration beitragen. Einer der wichtigsten Aufgaben von Masken ist aber die Tiefenreinigung, sie sollen die Haut in den tieferen Schichten von Talg, Umweltschmutz und abgestorbenen Hautschüppchen befreien.

Vorbereitung ist alles! Eine Maske sollte immer nur auf ein gründlich gereinigtes Gesicht aufgetragen werden, damit sie ihre Wirkung auch vollständig entfalten kann. Dazu nehme ich eine Reinigunsmilch und anschließend ein Mizellen-Reinigungswasser. Eine Reinigung mit einem reinen Gesichtswasser ist nicht ausreichend, falls es schnell gehen soll nehmt einfach ein Mizellen-Reinigungswasser. Dies hat eine höhere Reinigungskraft als ein "normales" Gesichtswasser.



Am liebsten trage ich meine Masken immer mit einem Pinsel auf, in möglichst langen Zügen von der Gesichtsmitte nach außen. Den Hals und das Dekolleté dabei nicht vergessen, sowie den Augen- und Mundbereich immer aussparen. Ich verwende sehr gerne die Ebelin Fächerpinsel (erhältlich bei DM Drogeriemarkt), die sind im Preis-Leistungs-Verhältnis einfach genial und das wichtigste, sie verlieren nach ein bis zweimal waschen keine Pinselhaare mehr!




Beachtet immer die Einwirkungszeit, damit Ihr Eure feine Gesichtshaut nicht unnötig überreizt oder belastet. Ist die Zeit um, könnt Ihr die Maske mit lauwarmen Wasser und zwei Reinigungsschwämmchen ruckzuck abnehmen. Geht natürlich auch ohne Reinigungsschwämmchen, ich finde es aber immer etwas gründlicher und angenehmer mit den Schwämmchen (erhältlich auch im DM Drogeriemarkt).

Zum Abschluss meines Maskenballs gebe ich noch etwas Mizellen-Reinigungswasser auf ein Wattepad und gehe damit nochmals über Gesicht, Hals und Dekolleté. Um eventuelle Maskenreste vollständig zu entfernen und die Haut nochmal mit einer extra Portion Feuchtigkeit zu versorgen.

Verwendet Ihr auch so gerne Masken oder ist Euch das zu viel Schnick-Schnack?

Sonntag, 14. Februar 2016

Lippen-Bekenntnis

Schöne Lippen möchten einfach geküsst werden und sind auch einfach schöner anzusehen. Meine Lippen werden leider (nicht nur im Winter) sehr schnell trocken und spröde, damit da der Lippentraum nicht zum Alptraum wird ein paar kleine Tipps...

Lippenpeeling - befreit einfach die trockenen Lippen von abgestorbenen Hautschüppchen. Wer kein fertiges Lippenpeeling zuhause hat, kann ganz einfach braunen Zucker (oder weißen Backzucker - der ist noch etwas feiner als der "normale") mit etwas Honig mischen und leicht auf den Lippen einmassieren. Macht die Lippen seidig weich und schmeckt auch noch gut!

No matt Lipstick! Matte Lippenstifte trocknen leider die Lippen etwas mehr aus, deshalb verwendet besser im Winter einen anderen mit pflegenden Inhaltsstoffen. Ab und zu ist ein matter Lippenstift kein Problem, nur wer zu rissigen und spröden Lippen neigt verwendet lieber etwas anderes im Winter. Matter Lippenstift und spröde Lippen sehen niemals gut aus!

Warme Töne! Im Winter haben die meisten etwas blassere Haut, da sehen warme Rottöne einfach schön und kuschelig aus. Für kalte Farbtypen eignen sich super blaustichige Rottöne.

Montag, 18. Januar 2016

Eucerin Winter-Bonus - 7 € geschenkt!

Eucerin Winter-Bonus 7 € - Bildquelle: www.eucerin.de

Passend zum späten Wintereinbruch gibt es nun noch den passenden Winter-Bonus von Eucerin oben drauf. Was Ihr dafür tun müsst erfahrt Ihr nun in meinem Beitrag...

Im Aktionszeitraum (01.01.16 - 29.02.16) mindestens zwei Eucerin-Produkte deiner Wahl im Gesamtwert von mindestens 20 € kaufen und Kassenbon gut aufbewahren. In allen teilnehmenden Apotheken erhaltet Ihr den nötigen Coupon-Umschlag zur Rückerstattung des Winter-Bonus im Wert von 7 € (teilnehmende Apotheken könnt Ihr auf www.eucerin.de ausfindig machen).

Bis zum 30.03.2016 habt Ihr Zeit Euren Kassenbon mit dem notwendigen Coupon-Umschlag und Euren ausgefüllten Kontaktdaten (inkl. Bankverbindung für die Rückerstattung) an die Beiersdorf AG einzusenden.

Die Aktion ist beschränkt auf eine Einlösung pro Person und zwei Einlösungen je Kontoverbindung. Es kann etwa vier bis sechs Wochen in Anspruch nehmen, bis Ihr den Winter-Bonus auf Eurem Konto gutgeschrieben bekommt. Nach endgültiger Aktionsabwicklung werden die Daten laut Angabe von Beiersdorf wieder gelöscht (siehe Teilnahmebedingungen).

Sonntag, 10. Januar 2016

Caudalie Special Offer - Augenpflege

Neues Jahr - neue Aktionen! Um Euch auch im neuen Jahr stets auf dem laufenden zu halten, stelle ich Euch heute eine tolle Aktion von Caudalie vor und es geht um Augenpflege.

Häufig wird die Augenpflege vernachlässigt, viele verwenden erst gar keine spezielle Augenpflege... Das solltet Ihr aber tun, denn Augenpflegen sind auf die empfindliche Augenpartie abgestimmt. Die Haut um die Augen ist sehr fein und ist leicht reizbar. Deshalb wird in Augenpflegen weitestgehend auf Duftstoffe und Konservierungsstoffe verzichtet, auch Wirkstoffe in Augenpflegen sind in einer anderen Konzentration als in "normalen" Gesichtspflegen enthalten.

Um den Kauf einer Augenpflege etwas attraktiver zu gestalten, gibt es bei Caudalie (solange der Vorrat reicht) zu den Augenpflegen aus den Serien Polyphenol C15, ResveratrolLIFT und Premier Cru die jeweils passende Tagespflege und das Serum, in praktischer Reisegröße als Geschenk mit dazu.

Caudalie Polyphenol [C15] Augenpflege + Geschenk: Serum (10 ml) + Fluid (15ml) - 26,90 €

Caudalie ResveratrolLIFT Augenpflege + Geschenk: Serum (10 ml) + Fluid (15 ml) - 38,60 €

Caudalie Premier Cru Augenpflege + Geschenk: Elixier (10 ml) + Creme (15 ml) - 53,80 €

Falls Ihr bisher noch keine Augenpflege von Caudalie kennt, lasst Euch doch mal ein Pröbchen in der Apotheke in Eurer Nähe mit Caudalie-Sortiment geben. Die kleinen Reisegrößen sind nicht nur perfekt zum verreisen, sondern auch zum ersten Kennenlernen.

Für die Liebhaber und Kenner: Ihr habt schon eine (oder mehrere) Augenpflege davon? Na das ist doch auch super, geschlossen sind diese lange genug haltbar, bis Ihr die jetzige Augenpflege aufgebraucht habt und Ihr habt für den nächsten Urlaub schon die passenden Reisegrößen parat.

Wer keine Apotheke mit Caudalie im Sortiment in der Nähe hat oder lieber online shoppt, kann sich diese wunderbaren Sets auch auf www.caudalie.de bestellen.


Interessieren Euch auch weitere Aktionen rund um Kosmetik aus der Apotheke? Lasst es mich wissen, dass ich das auch weiterhin fleißig mit einbringen kann...

Bildquelle: www.caudalie.de

La Roche Posay Mascara für empfindliche Augen

Mehr Tiefe, mehr Ausdruckskraft, mehr Selbstbewusstsein - die richtige Mascara gibt einem Augen-Make-Up das gewisse Etwas. Die richtige Mascara zu finden ist nicht immer einfach, deshalb probiere ich mich immer noch quer durch das riesige Angebot von Drogerie-Mascara bis High End Produkt.

Einige Wochen habe ich die Respectissime Densifeur von La Roche Posay für empfindliche Augen ausgiebig getestet. La Roche Posay hat sanfte Augen-Make-Up Produkte entwickelt, um Allergien und Reizungen bei empfindlichen Augen zu vermeiden. Denn laut La Roche Posay wird täglich zwei- bis dreimal ein Dermatologe aufgesucht und das wegen empfindlichen Augen.


La Roche Posay Respectissime Densifeur Mascara

Diese Mascara sollte etwas mehr Volumen und Ausdruckskraft in meine feinen, kurzen Wimpern zaubern. Das gebogene, sehr schmale Brüstchen gefiel mir von Anfang an sehr gut, mit dieser Art von Bürstchen bin ich bisher immer gut klar gekommen. Leider waren die ersten Anwendungen totale Enttäuschungen - viel zu viel Mascara auf dem Bürstchen, die für ein total unschönes, verklebtes Ergebnis sorgten. Von der Verträglichkeit kann ich mich nicht beklagen, da war bei mir alles in bester Ordnung, nichts juckte auf der Wasserlinie und selbst nach mehr als 12 Stunden bröselte die Mascara nicht.

Immer wieder versuchte ich es noch einmal und dachte, dass sich die Menge an Mascara allmählich auf dem Brüstchen reguliert und das Ergebnis besser werden würde. Leider war dies nicht der Fall und somit habe ich diese Mascara entsorgt. Sehr enttäuschend bei einer Mascara die knapp 18 € kostet.

Zum Glück für Euch da draußen (und für mich) die empfindliche Augen haben und sich mehr Volumen wünschen - diese Mascara ging aus dem Sortiment, diese Enttäuschung bleibt Euch wohl erspart. Dafür kam eine neue Mascara die Respectissime Volume Mascara ins Sortiment, ich werde sie wieder ausprobieren und Euch davon berichten.

Welche Mascara verwendet Ihr am liebsten? Kennt Ihr vielleicht eine von La Roche Posay?

Freitag, 8. Januar 2016

La Roche Posay Cicaplast Baume B5 - Wundpflegebalsam

Rissige Haut, Schürfwunden oder Juckreiz? Die Liste der Hautirritationen ist ziemlich lang und jeder kennt bestimmt mindestens eine davon...

Viele würden jetzt vielleicht an die Bepanthen Wund- und Heilsalbe denken, vielseitig einsetzbar und (fast) jeder hat sie zuhause im Medizinschränkchen. Doch eines hat mich immer gestört, diese klebrige, fettige Textur. Seit nun über einem Jahr habe ich etwas angenehmeres, was die Textur angeht gefunden - und zwar aus dem Kosmetikregal, den Cicaplast Baume B5 Wundpflegebalsam von La Roche Posay.

Was ist so besonders daran?

Neben 5 % Panthenol enthält der Wundpflegebalsam einen mineralischen Komplex aus Kupfer, Zink und Mangan, welcher nicht nur eine anti-bakterielle Wirkung bietet, sondern auch die Bildung neuer Zellen anregt. Zusätzlich stellen Madecassoside (Extrakt aus der Centella Asiatica = Tigergras) eine ausgewogene Zellstruktur wieder her, das begünstigt eine schnellere Regeneration der Hautbarriere und wirkt zudem bakterienabweisend. Die Zellneubildung ist ein wichtiger Aspekt bei der Wundpflege, schließlich möchte jeder einer Narbenbildung so gut es geht vorbeugen und diese weitestgehend vermeiden.

Ein Inhaltsstoff, welchen wir in jedem Produkt von La Roche Posay finden ist natürlich das Thermalwasser. Es hat neben der beruhigenden Wirkung, auch einen kühlenden und befeuchtenden Effekt.

Zu guter letzt, dieser Wundpflegebalsam kommt ganz ohne Parabene, Lanolin und Duftstoffe aus.

La Roche Posay Cicaplast Baume B5 Wundpflegebalsam - 40 ml


Und das sage ich dazu... 

Gekauft habe ich den Cicaplast Wundpflegebalsam zum ersten Mal, als ich mich an meinem Lockenstab verbrannt habe - an der Unterseite des linken Unterarmes. Dort ist die Haut sehr empfindlich und es hat höllisch gebrannt. Da ich bereits einige Narben habe die leider mehr oder weniger schön verheilt sind, wollte ich hier mit etwas intensiver mit Wund- bzw. Narbenpflege beschäftigen. Mehrmals täglich habe ich die Cicaplast dünn aufgetragen und das über einen Monat lang, danach habe ich es meistens nur noch morgens und abends aufgetragen. Es lässt sich angenehm verteilen, klebt nicht und konnte sehr gut das "hautbrennen" mildern. Nun ist es über ein Jahr her, seit dem ich mich verbrannt habe und die Narbe ist kaum noch zu sehen. Die Haut ist an dieser Stelle auch ganz normal und weich, wie vorher, nicht wie man eine typische Narbe kennt.

Durch die angenehmere Textur als bei anderen Wundpflegen, fiel es mir einfacher, diese mehrmals täglich anzuwenden! Somit konnte ich auch ein viel besseres Ergebnis erzielen, als ich mir erhofft hatte. Auch rissige Hände im Winter creme ich damit vor dem Schlafen gehen ein, allgemein bei trockenen Hautstellen (wie Ellenbogen) oder eingerissenen Mundwinkeln ist sie super einsetzbar! Nur nicht auf offene Wunden auftragen!

Mittlerweile habe ich fast überall eine Cicaplast... In der Tasche die praktische kleine Größe, im Auto eine oder im Bad die große Tube. Definitiv mein liebster Alleskönner aus der Apotheke! 



Preis: 15 ml - 4,90 €; 40 ml - 9,90 € und seit diesem Sommer in 100 ml - 17,90 €!

Mittwoch, 6. Januar 2016

Caudalie Eau Fraîche Rose de Vigne

<< Eine mit Morgentau beträufelte Weinberg-Rose, prickelnd und frisch, deren Herznote sich mit heben Aromen des Rhabarbers vereint. >> 
Mathilde Thomas, Gründerin von Caudalie

Caudalie Eau Fraîche Rose de Vigne 50 ml


Ein Duft der sicherlich nicht nur mir den Sommer versüßte, sondern den ich auch gerne im Winter trage ist Caudalie`s neuestes Eau Fraîche - Rose de Vigne. Mit der Kopfnote aus herbem Rhabarber und Pampelmuse erweckt es in mir einen erfrischenden ersten Eindruck. Als Herz-Note spielen hier Rose, Magnolie und Maiglöckchen zusammen - ich liebe einfach diesen zarten Rosenduft, nicht so künstlich und aufdringlich wie man von vielen anderen Rosendüften kennt. Moschus und Amberholz bilden die Basis-Note, den Duft der am längsten anhält und für uns wahrnehmbar ist.

Da es nicht phototoxisch ist, ist es definitiv ein echtes Sommer-Must-Have. Es lässt sich also unbedenklich auf die Haut aufsprühen, ohne dass es in Kombination mit Sonneneinstrahlung hässliche braune Flecken auf der Haut hinterlässt (auch Berloque Dermatitis genannt). Denn bei den meisten Düften solltet Ihr dies nicht tun, da diese mit der UV-Strahlung reagieren! Deshalb verwende ich im Sommer nur noch die Düfte von Caudalie und habe diesen Sommer schon wunderbar ohne dunkle Flecken überstanden. Diese verschwinden leider auch nicht mehr von allein, falls Euch dieses Thema mehr interessiert, schreibt es mir doch einfach in die Kommentare!

Preis: Rose de Vigne 50 ml - 24,00 € in Apotheken oder bei Caudalie im Onlineshop.

 
Caudalie`s Rose de Vigne, Fleur de Vigne und Thé des Vignes.

Interessieren Euch auch die anderen Düfte von Caudalie? Kennt Ihr den ein oder anderen Duft bereits?

Samstag, 2. Januar 2016

L'Oréal Casting Crème Gloss - Chocolate Soufflé

Vor einigen Wochen habe ich von L'Oréal Paris die Casting Crème Gloss Glanz-Reflex-Farbe in Chocolate Soufflé (532) zum Testen erhalten. Wie Ihr Euch für solche Produkttests von L'Oréal bewerben könnt, erfahrt Ihr in einem nachfolgenden Bericht.

Da ich seit Jahren schon meine Haare färbe, habe ich mich sehr darüber gefreut, diese testen zu dürfen. Chocolate Soufflé ist ein helles Braun, das Gold- und Perlmuttreflexe für mehr Leuchtkraft und Glanz enthalten soll. Für die Pflege nach dem Färben ist ein Glanz-Reflex-Balsam enthalten, welcher mit Gelée Royale die Haare weich und geschmeidig machen soll - und sogar langanhaltend Glanz ins Haar bringen soll.

"Einfache Anwendung" und "Unwiderstehlicher Duft" sollen uns mehr Anwendungsfreude bereiten. Über eine einfache Anwendung ist sicher jeder sehr dankbar, da das mit zunehmender Haarlänge nicht immer einfach ist, wenn man ohne helfende Hände sich die Haare färben möchte. "Unwiderstehlicher Duft" - darauf war ich besonders gespannt, denn die meisten Colorationen könnten sich wohl eher mit "Unausstehlichem Duft" zieren, als mit unwiderstehlichem Duft.



Vor dem Haare färben... 

Ich kämme mir vorher immer gründlich die Haare durch, dass nichts mehr ziept und zottelt. Dann noch zwei alte Handtücher, sowie einige kleine und größere Haarspangen bereit legen. Und es kann losgehen...


Los geht`s...

Die Colorations-Creme wird mit der Entwickler-Milch gemischt und gut geschüttelt, ich denke hierzu muss ich nicht allzu ausführlich werden - Ihr kennt es sicher, ansonsten ist es wunderbar in der Gebrauchsanweisung beschrieben. Das Auftragen war wirklich einfach - es tropfte nichts und die Handschuhe hatten endlich mal eine passende Größe. Mit den sonst so riesen großen Handschuhen ist es fast unmöglich, präzise die Farbe aufzutragen - deshalb gibt es hier wirklich einen Daumen hoch!

Nach eingehaltener Einwirkungszeit mit erträglichem (nicht so stechendem) Haarfarben-Geruch ging es ans Haare waschen. Nachdem das Wasser wieder klar wurde, verwendete ich wie gewohnt mein Phytojoba Shampoo und anschließend den mitgelieferten Glanz-Reflex-Balsam. Hier ist er - der unwiderstehliche Duft, wie er auf dem Umkarton angepriesen war, es duftet wirklich ganz nach meinem Geschmack. Es ist mit 60 ml eine recht große Tube und hat mir für mehrere Anwendungen gereicht.

Das Farbergebnis...

Glanzleistung! Bisher hatte ich keine Haarfarbe, welche mich so begeisterte wie diese Coloration! (Und ich habe wirklich schon unzählige Farben und Marken ausprobiert!). Das Farbergebnis gefällt mir sehr gut, auch wenn es eher ein Mittelbraun geworden ist, als ein Hellbraun (was aber an meiner Ausgangshaarfarbe lag - Dunkelbraun). Meine Haare fühlen sich weich und richtig gepflegt an, überhaupt nicht spröde oder strapaziert! Und der Glanz ist einfach genial. Noch nie wurde ich von meinen Arbeitskolleginnen oder Freundinnen so oft auf meine neue Haarfarbe angesprochen, wie dieses Mal. Und das sage ich nicht nur, weil ich dieses Produkt zum Testen erhalten habe!

Ich hatte bereits in meiner ausgiebigen "Colorations-Laufbahn" auch schon vor einigen Jahren eine Farbe aus der Casting Crème Gloss Reihe, diese begeisterte mich aber eher mäßig. Nun habe ich auch mal wieder Lust mir eine Farbe aus der Casting Crème Gloss Palette zu kaufen und kann mir das teure Colorieren beim Friseur sparen. Nach nun mehr als vier Wochen haben meine Haare noch immer eine schöne Farbe, der Glanz ist zwar nicht mehr ganz so intensiv wie mit dem Glanz-Reflex-Balsam, aber das stört mich nicht. Ich bin gespannt wie sich die Farbe weiterhin hält, es soll bis zu acht Wochen halten...


Preis: 3,75 € - Kauftipp

Färbt Ihr Euch auch selbst die Haare oder lasst Ihr nur den Profi ran?

Freitag, 1. Januar 2016

Lierac Hydra-Chrono+ Lippenbalsam

Zarte, weiche und glatte Lippen hat jede Frau gern, doch die Lippenhaut trocknet extrem schnell aus und wird spröde, rau und rissig.

Warum? Weil die Lippenhaut im Verhältnis zur umliegenden Gesichtshaut (bis zu 16 Zellschichten), mit etwa drei bis fünf Zellschichten sehr dünn ist. Sie bestitzt weder Schweiß-, noch Talgdrüsen und somit auch keinen schützenden Hydro-Lipid-Film, welcher die Haut geschmeidig hält und als Schutz vor äußeren Einflüssen dient.Gerade deshalb benötigen unsere Lippen eine besondere Pflege.

Mit dem Hydra-Chrono+ Lippenbalsam von Lierac habe ich aus der Apotheke mal eine exklusivere Lippenpflege ausprobiert, aber hat es sich auch gelohnt?



Die Verpackung ist für eine Lippenpflege sehr edel und hochwertig (gleicht eher einem Lippenstift). Es gibt zwei Varianten davon, einen transparenten Lippenbalsam und einen mit Rosé-Gloss-Effekt. Heute möchte ich Euch von meinen Erfahrungen mit dem transparenten Lippenbalsam berichten.

Ein zarter Rosenduft steigt mir beim ersten Öffnen in die Nase, sehr dezent und angenehm. Darin enthalten ist Rosenwachs, es hat beruhigende und schützende Eigenschaften. Zusätzlich versorgen Karité- und Kakaobutter die Lippen mit reichlich Feuchtigkeit und regenerieren sie. Ceramide schützen vor Feuchtigkeitsverlust. Ein kleiner Cocktail aus den Vitaminen A, E u. F - regeneriert, baut auf und hat eine Anti-Age-Wirkung. Abschließend noch ein LSF 15, mit ihm sind die Lippen im Alltag gut vor UV-Strahlung geschützt.

Die Inhaltsstoffe sind schonmal echt überwältigend und hochwertig. Auf den Lippen schmilzt der Balsam förmlich dahin und den Rosenduft den ich anfangs super fand, finde ich nun aufgetragen fast etwas zu aufdringlich. Darüber kann ich aber als Rosen-Liebhaber hinwegsehen, der "transparente" Lippenbalsam sollte wirklich nur hauchdünn aufgetragen werden, da er sonst einen weißen Film hinterlässt. Ich verwende ihn gern als Lippenstiftunterlage, denn meine Lippen trocknen sehr schnell aus und dieser verhindert, dass sich der Lippenstift unschön in die Fältchen verzieht.

Mit 14,90 € für 3g Lippenpflege ist der Hydra-Chrono+ mit Sicherheit keine günstige Wahl, aber beim Blick auf die Inhaltsstoffe ist der Preis in Ordnung. Da ich immer nur eine dünne Schicht auftrage (damit kein weißer Film entsteht) und die Pflegewirkung auch lange anhält, neigt sich mein Lippenbalsam nun erst nach etwa 5 Monaten dem Ende zu (und ich benutze ihn täglich).

Für mich ist es ein gelungenes Produkt, welches ich gerne auch mal verschenke. Ihr seid Euch wegen des Preises nicht ganz sicher? Lasst es Euch einfach mal zum Geburtstag schenken und überzeugt euch selbst davon.